Die Freude kommt, wenn du es einfach tust!

Mein erstes Casting
19. August 2016

Die Freude kommt, wenn du es einfach tust!

Heute sollte ich vor mehreren 100 Personen einen selber komponierten Rap performen. Es ist das erste Mal, dass ich vor so grossem Publikum auf der Bühne stehe.

Als ich von dieser Rap-Challenge gehört habe, war ich sofort dabei. Ich sah es als eine Chance, meinen Bühnenauftritt zu verbessern. Ich sah aber auch die Chance, persönlich zu wachsen. Noch nie in meinem Leben bin ich vor so einem grossen Publikum aufgetreten. Mir war klar, wenn ich diese Komfortzone verlasse, wird es mir das nächste Mal viel einfacher fallen.

Ich versuche mich ständig immer wieder neu herauszufordern. So kann ich wachsen und mich weiterentwickeln. Ich habe einmal von einem erfolgreichen Mentor gehört, dass sich erfolgreiche Persönlichkeiten immer wieder selber herausfordern. Sie fühlen sich ständig etwas unwohl und doch tun sie es einfach. Genau so entwickeln sie sich weiter.

Wenn du dich das nächste Mal bei einer Aufgabe unwohl fühlst, denke an die erfolgreichen Persönlichkeiten.

Zurück zum Auftritt.raplive
Meine Aufregung war 5h vor dem Auftritt am grössten. Kennst du die Stimme in deinem Kopf, die dir nur Blödsinn einreden will? “
Du kannst ja gar nicht rappen!“, „Was wenn du den Text vergisst“ etc. In diesem Moment versuchte ich mich einfach auf das zu konzentrieren, was ich konnte. Schauspielern.

Erstaunlicher Weise war ich dann kurz vor dem Auftritt, als ich hinter die Kulissen durfte, nicht
gross nervös. Ich hatte mehr eine Vorfreude in mir, auf das was in den nächsten Minuten passieren wird. Mein Name wurde aufgerufen und ich durfte endlich auf die Bühne. Das Gefühl, dort oben zu stehen und in das grosse Publikum zu schauen, war unbeschreiblich. Ich habe mich auf der Bühne so wohl gefühlt und alles rund herum total vergessen. Genau diese Momente zeigen mir, dass ich genau den richtigen Weg gewählt habe.

Manchmal hat man vor etwas grosse Angst. Deine Stimme in deinem Kopf macht diese Angst schlimmer.
Ich finde es sehr wichtig, dass man trotz Angst und Zweifel handelt und es einfach tut.

Oftmals verbirgt sich hinter der Angst eine riesen Freude!

 

1 Comment

  1. Anette sagt:

    Wow Fabian, ich kenne dich jetzt schon eine Weile und bin begeistert von deiner Entwicklung und deinen Steps zum Weg zu deinem persönlichen Traum. Ich wünsche dir alles Gute und natürlich FREUDE., doch die könnt ja automatisch wenn du deinem Traum folgst ????????☀️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


*